↑ Zurück zu Coaching-Inhalte

Erfolgsfaktoren für ein Coaching

Lavendel4

Wann ist ein Coaching erfolgreich?

Zunächst wird im Rahmen eines kostenlosen, unverbindlichen Erstgeprächs geklärt, ob

  • die Chemie zwischen Coach und Klient/in stimmt und somit ein Vertrauensverhältnis aufgebaut werden kann,
  • ob sich das Anliegen des Klienten / der Klientin für ein Coaching eignet, und
  • ob der Coach in diesem Bereich kompetent ist.

Darüber hinaus muss auch der Klient / die Klientin für das Coaching / die Beratung offen sein. D.h. der Klient / die Klientin bringt die Bereitschaft mit,

  • seine / ihre alltäglichen und vertrauten Verhaltens- und Denkmuster in Frage zu stellen,
  • notwendige Veränderungen zu erarbeiten und diese im Anschluss umzusetzen,
  • den Veränderungsprozess insbesondere auch in seinen kritischen Phasen im Alltag meistern zu wollen, und
  • sich an seinen / ihren Erfolgen zu freuen.

Wie finden Sie den richtigen Coach?

Die Stiftung Warentest hat in ihrer Ausgabe 4/2014 zum Thema Coaching und „Wie finde ich den richtigen Coach?“ eine Checkliste erstellt, welche Kriterien für die Wahl eines Coaches wichtig sind.

Die wichtigsten Punkte dieser Checkliste können Sie im Weitblick-Blog nachlesen:

→ Wie findet man den richtigen Coach?

 

Wie leicht etwas sei,
weiß der es erfunden und der es erreicht.

Johann Wolfgang von Goethe, Dichter